64. Tionól, Balingen 2012

Einladung
64. Tionól in Balingen

im Haus der Volkskunst
Ebinger Straße 56, 72336 Balingen-Dürrwangen, Tel. 07433 43 53
www.volkstanzgruppe.de
Freitag, 12. – Sonntag, 14. Oktober 2012

Liebe Piperinnen und Piper und Freunde der irischen Musik,
aller guten Dinge sind drei – mindestens! Wir wollen uns diesen Herbst wiederum in Balingen zu einem kleinen, feinen Piper-Treffen versammeln, mit einem ebenso kleinen und feinen Kursangebot für unsere Kernzielgruppe – Piper und solche, die es werden wollen. Andere Musiker sind natürlich mehr als willkommen; es soll ja nicht nur ums Lernen und Pipes-Fachsimpeln gehen, sondern auch um Sessions und Tunes auf allen denkbaren Instrumenten.

Um die Schüler kümmern sich:
Pipes  (Anfänger und Intermediates)    Stefan Peter
Reedbau und Pipes-Doktor:            Andreas Rogge
Bei großem Andrang / großem Standardgefälle wird der Pipes-Kurs geteilt und ein weiterer Lehrer engagiert.

Bitte in den Pipes-Kurs Aufnahmegeräte mitbringen!

Zeitplan:
Anreise am Freitagabend (Abendessen ca. 19.00 Uhr).  Der Unterricht beginnt am Samstag um 11.00 Uhr, Zeiteinteilung danach in Absprache zwischen Lehrern und Schülern.
Insgesamt 5 Zeitstunden Unterricht. Letzte Mahlzeit Mittagessen am Sonntag.

Grund-Teilnahme-Beitrag:
Mitglieder         15,00 €
Nicht-Mitglieder    30,00 €

Kurs (5 Zeitstunden Unterricht):
Erwachsene        50,00 €
Jugendliche        35,00 €

Diese Kosten sind nach der Anmeldung an die DUPG zu überweisen.

Kosten für leckere Vollverpflegung und Unterkunft
im Doppelzimmer      96,00 €
im 4- – 5-Bettzimmer      76,00 €
Preise für Kinder auf Anfrage
Einzelzimmer sind ggf. und gegen Aufpreis verfügbar. Bitte anfragen.
Bei großem Andrang werden Spätanmelder in Zimmer mit Gemeinschaftsdusche gelegt. Ansonsten haben alle Zimmer ein eigenes Bad.

NEU NEU NEU – Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind BAR auf dem Treffen zu zahlen! Bitte entsprechend Geld mitbringen.

Anmeldung bitte postalisch per Anmeldeformular  oder online über unsere Webseite:
Anmeldung


Nach Online-Anmeldungen werden die Kosten und Kontoverbindung per Mail mitgeteilt. Postalische Anmeldungen werden auf Wunsch per E-Mail beantwortet und auf jeden Fall, wenn Kurs- oder Belegungs-Wunsch nicht erfüllt werden kann. Der zu zahlende Betrag kann anhand des Post-Anmeldeformulars selber errechnet werden, die Kontoverbindung steht auf dem Formular.
Kostenfreie Stornierungen sind bis 30. September möglich.

Anfahrt per PKW: Balingen erreicht man am besten über die Autobahn A 81, Ausfahrt Empfingen, und über die Bundesstraßen B 27 und B 463. Das Haus der Volkskunst liegt im Balinger Ortsteil Frommern-Dürrwangen, Ebinger Str. 56, an der Kreuzung zur Stockenhauser Straße.

Mit der Bahn ist Balingen über Stuttgart und Ulm erreichbar. Ab Balingen Hbf entweder mit dem Bus zur Bushaltestelle ist “Dürrwangen, Franziskanerstrasse”, von dort sind es noch 100m zur Kreuzung Ebinger / Stockenhauser Straße. Alternatives Ziel ist der Bahnhof Frommern. Von dort sind es ca. 15 min Fußweg zum Haus der Volkskunst.

Weitere Auskünfte – auch zu Mitfahrgelegenheiten – hier
Eure Barbara